Logo Bestwig: Bergabu, Natur, Erlebnis
Slider

Sperrmüll

Die Abholung von Sperrmüll/Elektroschrott kann direkt im Bürgerbüro angemeldet werden. Sie brauchen in diesem Fall keine Abholkarte auszufüllen. Wenn Sie die Abholung zu einem späteren Termin als zum nächsten Abholtermin wünschen, dann können Sie im Bürgerbüro und bei den Banken eine entsprechende Abholkarte erhalten. 

Im Bürgerbüro können Sie die Gebühr in Höhe von 40,00 Euro pro 2,5 m³ direkt bezahlen. 

Die Abholtermine für Sperrmüll sind dem Abfallentsorgungsplan zu entnehmen. Termine für die Abholung von Elektronikabfällen werden vom Entsorgungsbetrieb Stratmann schriftlich mitgeteilt. 

Anzumelden und mitgenommen werden feste, sperrige Abfälle aus Haushaltungen, die wegen ihrer Größe nicht in die graue Restmülltonne passen und deshalb von der normalen Müllabfuhr nicht abtransportiert werden können (z.B. Möbel, Teppiche, Matratzen, Koffer).  
Zum Sperrmüll zählen nicht: 

  • Bauschutt, Zäune und Abfälle aus Bau-, Umbau- oder Renovierungsmaßnahmen.
  • Bauholz, Fenster, Türen, Tapeten, Isolierverkleidungen, Vertäfelungen sind zur R.A.B.E. – Anlage nach Enste zu bringen.
  • Waschbecken, Badewannen, Bauschutt, etc. sind durch Selbstbeförderung oder Containerdienste der Zentralen Restmülldeponie Frielinghausen bzw. einer Bauschuttdeponie zuzuführen.
  • Gefüllte Müllsäcke und Behälter wie Kartons, Eimer, Kisten und Wannen werden bei der Sperrmüllabfuhr ebenfalls nicht mitgenommen.

Der Sperrmüll muss am mitgeteilten Abfuhrtag um 6.00 Uhr am Straßenrand / Gehweg stehen. Stellen Sie Sperrmüll bitte keinesfalls schon Tage vorher heraus! 

Der Sperrmüll muss so abgelagert bzw. aufgestapelt werden,  dass eine Gefährdung oder Behinderung des Fahrzeug- bzw. Fußgängerverkehrs, ausgeschlossen werden kann. 

Eine Abfuhr aus Hof / Garageneinfahrten findet nicht statt. 

Es ist nicht zulässig, dass andere Abfallbesitzer nicht angemeldeten Sperrmüll hinzufügen. 
Abgefahren werden nur die in der Anmeldung aufgeführten Gegenstände.

Zuständige Abteilung(en)

Bürgeramt / Bau- und Umweltamt

AnsprechpartnerIn

Foto von Friedhelm Koch
Friedhelm Koch Gemeinde BestwigBau- und Umweltamt
Anschrift geschäftlich Rathausplatz 1 2.Obergeschoss Raum 2.12 Bestwig 59909 DeutschlandTelefon geschäftlich: 02904 987 151Fax geschäftlich: 02904 987 136
Foto von Tatjana Margus
Tatjana Margus Gemeinde BestwigBürgeramt
Anschrift geschäftlich Rathausplatz 1 Erdgeschoss Raum E 35 Bestwig 59909 DeutschlandTelefon geschäftlich: 02904 987 210Fax geschäftlich: 02904 987 274
Foto von Hatice Sevim
Hatice Sevim Gemeinde BestwigBürgeramt
Anschrift geschäftlich Rathausplatz 1 Erdgeschoss Raum E 55 Bestwig 59909 DeutschlandTelefon geschäftlich: 02904 987 210Fax geschäftlich: 02904 987 274

Print Friendly, PDF & Email
Bild: Wappen und Adresse der Gemeinde Bestwig
Tel.: 02904-987-0
Fax: 02904-987-274
Mail: gemeinde(at)bestwig.de
Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr